Home arrow Produkte arrow Pro Audio arrow Lautsprecher arrow Ear Pleasure 1.1 / PAAR
Info: Ihr Browser akzeptiert sog. Cookies nicht. Diese sind zum Speichern von Produkten in Ihrem Warenkorb notwendig. Bitte erlauben Sie Cookies, so dass Sie auch Bestellungen auf dieser Seite ausführen können.

Preis: 2 180.00 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Ear Pleasure 1.1 / PAAR

Hier mal ein eher persönliches Statement zu diesen aussergewöhnlichen Boxen

Ausgiebig - und damit meine ich wirklich ausgiebig - getestet und für herausragend befunden.

Ich kenne wirklich eine Menge  Nahfeldmonitore - JBL, K+H, Genelec und wie sie alle heißen. Wir haben im Studio neben Yamaha und Blue Sky auch wunderschöne alte SABA Boxen aus den 70er Jahren, unsere Referenz, und auf dem Vintage Markt heiß begehrt. 

Tja, und dann kamen die Ear Pleasure hier an, und die Skepsis trotz vorheriger Demo auf der Musikmesse war groß, schon zu oft hatten Hersteller ihr Produkt als ultimativ dargestellt.

Eins vorweg, der Name Ear Pleasure ist Programm ! Wir haben alles getestet und probiert was das Archiv hergab, CD, MP3, DVD, 96 KHZ Waves usw. und uns durch alle Genres gehört, vom Jazz über Klassik und POP bis Heavy Metal, Grunge HIPHOP und Electro, eigene Produktionen, Test CD´s und was man so über die Jahre als Referenzmaterial gesammelt hat um sich auch mal in fremden Studios auf die Abhöre "einzuschießen".

Machen wir´s kurz, die Boxen glänzten in allen Disziplinen mit einer hervorragenden Auflösung sowohl in der Stereobasisbreite, der Tiefenstaffelung und der Höhenstaffelung, Räume sind nuanciert wahrnehmbar, die Positionen von Instrumenten und Solisten im gesamten Klangbild eindeutig, die Dynamik ausserordentlich und - das gefällt neben der Abbildungstreue und dem Detailreichtum mit am besten - die Monitore  wirken nie aufdringlich. Lange Mixsessions, anstrengende Schnibbelei oder Vertonungen - kein Problem, man fühlt sich einfach immer wohl und weiß woran man ist. Das gesamte Klangmaterial wirkt einfach authentisch und nicht wie bei anderen Herstellern aufgeblasen oder schöngefärbt. Für mich ist auch ausserordentlich wichtig einen Mix in verschieden Lautstärken - und in Mono abzuhören und zu kontrollieren. Und gerade hier trennt sich oft schon schnell bei´m Hören von Nahfeldmonitoren die Spreu vom Weizen - hier fallen einem die Ear Pleasure besonders auf, keine Verschiebungen in den Höhen oder Bassbereich, die Beurteilung einer Mischung fällt in allen Lautstärkebereichen gleich und damit leicht aus. Damit werden die Monitore im Studio zu einem unverzichtbaren Werkzeug. Wer Musik einfach nur genießen will findet hier ein Boxenpaar für kontinuirlichen, aussergewöhnlichen Hörgenuss.

Wer also Monitorboxen sucht, die zwar nicht in die Kategorie preisgünstig fallen, ihr Geld aber allemal mehr als Wert sind, sollte sich selbst den Gefallen tun und sich dieses Boxenpaar anhören ( hier bei uns, bitte anmelden ) und lieber mit der Anschaffung neuer Monitore warten - denn ich bin überzeugt, die eine oder andere Kaufentscheidung für andere Hersteller kommt auf den Prüfstand... und ich überleg mal was ich denn so an Produktionen neu mische, auf den Ear Pleasure 1.1 !!

Ps: wir haben übrigens mit einem 50 Watt Verstärker der Firma Audiofly getestet, einem Digitalamp mit 2x50 Watt

Die Boxen sind in den Farben  schwarz, weiß und silber metallic erhältlich. "made in Germany" Qualitätsstandard.

Technische Daten:

  • Impedanz 4Ω

  • Empfindlichkeit 87db/W/m

  • Belastbarkeit 50 Watt

  • 3" BreitbandLautsprecher

  • 5" Bass Lautsprecher

Abmessungen (BxHxT) und Gewicht:

  • Vorne 210 x 310 x 294 mm

  • Hinten 169,2 x 310 x 294 mm

  • 8 kg

 

 

Zurück zur Übersicht Weiter zum Einkauf
Blog (demnächst)
Podcast (demnächst)
 
Warenkorb zeigen Ihr Warenkorb ist derzeit leer.
 
 
  • Deutsch
  • English

Anmelden